leiter - finanz- und rechnungswesen (m/w/d) in frankfurt am main

posted
job type
festanstellung
salary
€ 50,000 pro jahr
apply now

job details

posted
location
frankfurt am main, brandenburg
job category
Finanzdienstleistungen
job type
festanstellung
salary
€ 50,000 pro jahr
reference number
1491991763
phone
+49 69 29969711

job description

Sie bewegen sich sicher im Finanzbereich? Sie sind eine operative und strategische Führungskraft? Sie verlieren Ihr Team nie aus den Augen? Digitalisierung und Dynamik sind keine Fremdwörter für Sie? Dann bewerben Sie sich noch heute als Teamleiter für den Bereich Rechnungswesen und unterstützen Sie unseren Kunden Frankfurt am Main.

Ihre Aufgaben

  • Kostenrechnung, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung 
  • Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung
  • Erstellen von Monats und Jahresabschlüssen bis zur Konsolidierung und Zusammenarbeit mit dem strategischen Controlling sowie der kaufmännischen Leitungsebene
  • operatives Controlling
  • Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Zahlungsverkehr und Cashmanagemant, Liquiditätsplanung,
  • Ansprechpartner/-in für die Geschäftsleitung, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
  • Vorbereitung und Begleitung der Wirtschaftsplanungen
  • Mitarbeit an abteilungsübergreifenden Projekten
  • Darlehnswesen, Verwendungsnachweise, u.a.

Unsere Anforderungen

  • erfolgreiche abgeschlossenes BWL -(Fach-) Hochschulstudium oder gleichwertige kaufmännische Ausbildung, mit Zusatzqualifikation zum/zur Bilanzbuchhalter/-in (IHK)
  • Mehrjährige Berufserfahrung und Bilanzsicherheit
  • fundierte EDV-Kenntisse (Buchhaltungssoftware, MS-Office-2010) 
  • schnelle Auffassungsgabe und guten Zahlenverständis
  • Kooperationsbereitschaft und Durchsetztungsvermögen
  • hohes Maß an VErantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Genauigkeit, hohe Flexibilität und Teamfähigkeit
  • möglichst Erfahrungen in der Vereins-/Verbandsarbeit

Das dürfen Sie erwarten

  • Arbeitsplatz in zentraler Lage 
  • unbefristete Vollzeitstelle 
  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • Einbindung in ein Abteilungsteam 
  • Angebote beruflicher Weiterbildung