projektingenieur (m/w/d) in gerstungen

posted
job type
festanstellung
salary
€ 50,000 pro jahr
apply now

job details

posted
location
gerstungen, thüringen
job category
Ingenieurwesen
job type
festanstellung
salary
€ 50,000 pro jahr
reference number
1476411638
phone
+49 3691 710420

job description

Sie sind ein Organisationstalent und als Project Manager / Projektplaner auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Unser Kunde, ein führender Anbieter sowohl von standardisierten als auch von kundenspezifischen Maschinenlösungen, sucht Sie als Ingenieur im Projektmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Gerstungen. Die Position ist ab sofort und in direkter Personalvermittlung zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der Teileverfügbarkeit zu Montagestart
  • Verantwortlichkeit für die Planung und Überwachung von Projekten (intern) vom Auftragsstart bis zur termingerechten Auslieferung
  • Dokumentation und Überwachung notwendiger Korrekturmaßnahmen im Projektverlauf
  • Ermittlung von Lieferterminen unter Berücksichtigung der aktuellen Auftragslage
  • Vorbereitung der Statusberichte für den Kunden und Zuarbeit an den Vertrieb
  • Erstellung von Grob- und Detailterminplänen für die unterschiedlichen Projektphasen
  • Vorbereitung der Projektwand und deren Aktualisierung
  • Durchführung täglicher Statusmeetings im Rahmen von Shop Floor Management

Unsere Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung, z.B. als Mechatroniker
  • Erste Erfahrungen im Maschinen- und Anlagenbau und in der Auftragskoordination
  • Umgang mit MS-Office-Anwendungen und einem PPS/ERP-System
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Organisationstalent
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Anpassungs- und Teamfähigkeit

Das dürfen Sie erwarten

  • Direkte Personalvermittlung in eine Festanstellung bei unserem Kundenunternehmen
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben
  • Weiterbildungsmöglichkeiten 
  • Wertschätzende und vertrauensvolle Betreuung während des gesamten Vermittlungsprozesses
  • Absolute Vertraulichkeit sowie Einhaltung von Sperrvermerken
  • Integration schwerbehinderter Kandidaten