unified communication architect (w/m) in wien

posted
job type
festanstellung
apply now

job details

posted
location
wien
job category
EDV & IT
job type
festanstellung
reference number
914
phone
+43 (0) 1 524 55 01 80
apply now

job description

Aktuell unterstützen wir einen unserer Kunden bei der Suche nach einem Spezialisten mit mehrjähriger Erfahrung als Unified Communication Architect. Das renommierte Unternehmen ist im IT- und Telekommunikationssektor tätig und sucht Verstärkung für sein Service Center, welches verschiedensten Großkunden professionelle IT-Outsourcing-Lösungen anbietet. Die in den verschiedenen Kompetenzzentren tätigen Experten schaffen mit ihrem profunden Know-how in enger Zusammenarbeit miteinander optimale Dienstleistungen für ihre Kunden.
 
Neben einem spannenden und abwechslungsreichen Aufgabengebiet bietet die Position die Mitarbeit in einem jungen und dynamischen Team sowie zahlreiche attraktive Benefits. 

Deine Aufgaben:
  • Architekturverantwortung im UC Umfeld bei technischen Kundenprojekten aus dem Enterprise-Bereich
  • Eigenverantwortliche Erfüllung der technischen SPOC-Rolle für (Partner)übergreifende Themen für Servicemanager und Service Owner (Operation Expert)
  • Übergreifendes LifeCycle Management (Patch- und Release Planung)
  • Technische Koordination hinsichtlich Change/Release/Problemmanagement (übergreifende Themen) sowie Performanceoptimierungen und Konsolidierung der technischen Plattformen
  • Gemeinsame Abstimmung mit dem Kunden hinsichtlich Changes und deren Auswirkung auf den Betrieb
  • Proaktives, eigenverantwortliches Erkennen von übergeordneten, technischen Problemen sowie Kategorisierung dieser und Kommunikation zu betreffenden Spezialisten
  • Eigenständiges Eskalationsmanagement mit Herstellern und Partnern
  • Eigenverantwortliches Monitoring und Reporting sämtlicher relevanter KPI´s
  • Selling/Reporting und Koordination von Changerequests
  • proaktive, selbstständige Optimierung von Ticketrequests
  • Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen sowie Workshops zur Gewährleistung der erforderlichen technischen Kompetenz
  • Sicherstellen eines hohen technischen Qualitätsstandards des Unternehmens durch Ablegen bzw. Vorweisen der spezifischen Ausbildungen/Zertifizierungen
  • Eigenverantworltiche Erstellung von vertraglich vereinbarten, technischen Dokumentationen

Dein Techstack:
  • Einschlägige technische Ausbildung aus dem IT/Netzwerk Umfeld oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Sehr gutes Verständnis für Kundenbedürfnisse aus dem Unified Communication Umfeld
  • Verständnis für komplexe technische Prozess im UC Umfeld
  • Erfahrung bei der Konzeption und Umsetzung von technischen Lösungen im Communications Umfeld (wünschenswert Cisco Unified Communication Manager)
  • Sehr gute Kenntnisse über Technologien im IP/IT Bereich (QoS, LAN, WAN, IPRouting, IP-Switching, VPN und Netzwerk Management)
  • ausgeprägtes Interesse für marktorientierte und technologische Innovationen im Communication-Umfeld
  • Projektmanagementerfahrung
  • Gutes betriebswirtschaftliches Know-how (Kalkulation, Planung, Reporting)
  • Erfahrung im Umgang mit Geschäftskunden
  • Gute Englischkenntnisse

Deine Persönlichkeit:
  • Strukturierte, selbstständige und erfolgsorientierte Arbeitsweise
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft, zeitgerechtes Treffen von Entscheidungen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten insbesondere im Umgang mit allen relevanten Schnittstellen (Aufbauen von Netzwerken und Nützen von Kooperationen, um gemeinsam bessere Ergebnisse zu erzielen)
  • Professionelles Auftreten und sehr gute Ausdrucksweise gegenüber dem Kunden und internen Stakeholdern
  • Bereitschaft, sich laufend weiterzuentwickeln

Was dich erwartet:
  • Das monatliche Gehalt für diese Position liegt bei € 5.000,00 (All In) abhängig vom Expertenlevel. 
  • Eine herausfordernde Expertenrolle mit spannenden und abwechslungsreichen Projekten
  • Fachliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem jungen Team mit dynamischer Arbeitsatmosphäre
  • Zentrale Lage und eine gute öffentliche Anbindung
  • Zahlreiche Incentives (Firmenhandy, Rabatte auf das firmeneigene Produktsortiment sowie Prozente in den Shops, finanzielle Unterstützung der Mahlzeiten in der Kantine in Form von Essensbons, Sportgruppen)
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Weitere Vergünstigungen (z.B. für Kulturveranstaltungen)