validation support (m/w) in orth an der donau

posted
job type
festanstellung
apply now

job details

posted
location
orth an der donau, niederosterreich
job category
Pharma, Biotech & Chemie
job type
festanstellung
reference number
898
phone
+43 1 524 55 01-34
apply now

job description

Pfizer Manufacturing Austria GmbH – Innovation, Menschlichkeit, Qualität sowie der Blick über den Tellerrand – dies sind nur einige positive Attribute, die unseren Kunden beschreiben.
 
Wollen Sie Teil des innovativen Fortschritts sein? Dann lesen Sie jetzt unbedingt weiter!
Wir suchen motivierte Talente mit Potential sich weiter zu entwickeln.
 

Das erwartet Sie
 
  • Koordination, Planung und Durchführung von Equipmentvalidierungen (IQ/OQ),Validierung von temperaturkontrolliertem Equipment  
  • Monitoring von temperaturkontrolliertem Equipment
  • Mitarbeit bei der Spezifikation von neuem Equipment
  • Planung und Durchführung von Kalibrierungen, Wartungen und Instandhaltungen
  • Erstellung von Validierungsdokumenten und Risikoanalysen
  • Erstellung bzw. Bearbeitung von SOPs zur Durchführung von Validierungen, Kalibrierungen und Instandhaltungen
  • Bewertung bzw. Aufrechterhaltung des Validierungsstatus
  • Mitarbeit in Projektteams
  • Enge Zusammenarbeit mit den Produktionsteams, Kontakt zu Lieferanten der betreuten Geräte
  • Einhaltung aktueller interner Richtlinien, Validierungsanforderungen, Behördenauflagen und allgemeiner Normen
  • Unterstützung bei Inspektionen
 
 
Das bringen Sie mit
 
  • Abgeschlossene Berufsausbildung (HTL, Fachhochschule o.ä. mit mechanischer und/oder elektrotechnischer Ausbildung) vorzugsweise mit Kenntnissen aus dem Bereich Mess- und Regeltechnik, Elektromechanik, Automation im Bereich Biotechnologie, Chemie und Verfahrenstechnik
  • Vorzugsweise Erfahrung im GMP Umfeld
  • Validierungs- , Kalibrierungs,- und Dokumentationserfahrung
  • Gutes Technisches Verständnis und analytisches Denken
  • Teamfähigkeit, Gute Kommunikationsfähigkeiten und gutes Auftreten
  • Selbständiges Arbeiten und Einsatzbereitschaft
  • Gute Koordinationsfähigkeiten, Gewissenhaftigkeit und Genauigkeit
  • EDV-Grundkenntnisse
  • EHS (Environment-Health-Safety)-Bewusstsein
  • Bereitschaft sich mit neuen Aufgabenstellungen im Zuge von Projekten auseinander zu setzen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Qualifizierung zum Kältetechniker von Vorteil
  
 
Unser Angebot
 
  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit internationaler Ausrichtung
  • Befristete Position mit Option auf Verlängerung/Übernahme
  • Vollzeitstelle in einem Expertenumfeld
  • Top Sozialleistungen
  • Gute Erreichbarkeit durch die kostenlose Nutzung des Werksbusses
  • Entlohnung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 2.416,80 brutto pro Monat (eine eventuelle Überzahlung ist abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation)