produkt/ projekt manager(in) (medizinalbereich) in rotkreuz

posted
job type
temporary
apply now

job details

posted
location
rotkreuz, zug
job category
IT
job type
temporary
reference number
13183
phone
058 201 56 60

job description

 

Für unseren Kunde, eine Weltmarktführer Pharmaunternehmen im Bereich Medizinaltechnik in der Region Zug, suchen wir eine erfahrene, gut vernetzte Persönlichkeit als Produkt/ Projekt Manager(in).

 

Produkt/ Projekt Manager(in) (Medizinalbereich)

 

Tätigkeiten:

 

  • Leitung eines Kapazitätserweiterungsprojektes mit einem externen Fertigungspartner
  • Verantwortung für die Lieferung der zugewiesenen Projekte in Zeit, Umfang und Budget unter Einhaltung der festgelegten Projektmanagement-Richtlinien
  • Erstellung und Pflege eines detaillierten Projektplans
  • Durchführen von kritischen Pfadanalysen und steuern aller Projektrisiken
  • Planen der benötigten Ressourcen und steuern der effizienten Nutzung
  • Kontrollieren des Projektbudget
  • Bieten von regelmässige Projektberichte und eskalieren Probleme proaktiv und zeitnah
  • Sicherstellen das von erforderlichen Unterlagen für die konforme Inbetriebnahme von Anlagen und Geräten vorhanden sind
  • Projektleitung mit 3-5 internen Mitgliedern aus verschiedenen Unterstützungsfunktionen ohne direkte Disziplinargewalt (Matrixorganisation)
  • Sorgfältige Überwachung externer Partner im Hinblick auf die rechtzeitige Lieferung und Qualität delegierter oder ausgelagerter Projektaspekte
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit Peer-Projektmanagern, die unter gemeinsamer Leitung arbeiten (z.B. in einer Programmorganisation)
  • Sicherstellung der Produktqualität und der Versorgung in Zusammenarbeit mit den externen
  •  Lieferanten und den internen Stellen
  • Pflege und Erstellung der regulatorisch korrekten Produkt- und Projektdokumentation

 

Anforderungen:

  • Mehr als 5 Jahre umfangreiche Erfahrung im Projektmanagement mit externen Partnern/Lieferanten
  • Umfangreiche Erfahrung in der regulierten Produktentwicklung in Zusammenarbeit mit internationalen Stakeholdern
  • Gute Kenntnisse über die Herstellung von Spritzgussteilen
  • Erfahrung im Medizinalbereich, insbesondere in der in-vitro Diagnostik von Vorteil
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit (15-30%)
  • Flissend Deutsch- und Englishkentnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann stellen Sie uns am besten heute noch Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen per E-Mail: thu.barany@randstad.ch zu. Dossiers, welche wir per Post erhalten, werden nicht retourniert.