mitarbeiter für die produktion von medizintechnik (m/w) in pirna

posted
job type
temporär zu permanent
apply now

job details

posted
location
pirna, sachsen
job category
Sonstige
job type
temporär zu permanent
working hours
40
reference number
956716475
phone
+49 3501 4682010
apply now

job description

Randstad sucht für ein namhaftes Kundenunternehmen aus dem Bereich der Medizintechnik Produktionsmitarbeiter (m/w).

Ihre Aufgaben

  • Produktions- und Montagearbeiten bei der Herstellung und Verpackung von Dialysatoren
  • eigenständige Qualitäts- und Prozesskontrollen
  • Führen der Produktions- und Herstelldokumentation
  • Durchführung von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
  • Einhaltung der Hygienevorschriften und der Arbeitsschutzbestimmungen

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossenen Berufsausbildung wünschenswert, gerne mit Produktionserfahrung
  • Verständnis für die produktionsübergreifenden Zusammenhänge
  • Bereitschaft zum Arbeiten im Schichtsystem (rollende Woche - 32 Std./Woche) unter Reinraumbedingungen
  • Umgang mit Hand-Desinfektionsmittel
  • Pkw von Vorteil

Das dürfen Sie erwarten

  • Vergütung nach Tarifvertrag bis 13,52 €/Std. brutto zzgl. Schicht-, Sonn- und Feiertagszuschlägen
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • kostenfreie Bereitstellung von Arbeitskleidung und –mitteln
  • Urlaubsanspruch bis 30 Tage
  • Sozialleistungen wie z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Prämienzahlung für Betriebszugehörigkeit
  • Bonusmodelle wie z. B. Mitarbeiter werben Mitarbeiter (250 €)
  • Betreuung und Beratung durch Ihren persönlichen Ansprechpartner
  • bei Eignung ist eine Übernahme durch das Kundenunternehmen möglich
  • Vertretung durch einen flächendeckenden Gesamtbetriebsrat
  • Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Kontaktní osoba pro české uchazeče: Hana Adamcová, tel. 0049 3501 468 2011, Váš životopis v češtině zašlete na e-mailovou adresu: hana.adamcova@randstad.de

skills

Verpacken, Qualitätskontrolle (einfache Kontrolltätigkeit), Farben-, Lacktechnik