qualitätsfachkraft (m/w/d) in wolfenbüttel

posted
job type
temporär zu permanent
salary
€ 12 pro stunde
apply now

job details

posted
location
wolfenbüttel, niedersachsen
job category
Consulting - Beratung
job type
temporär zu permanent
salary
€ 12 pro stunde
reference number
1492794761
phone
+49 531 2440425

job description

Der Bereich Qualitätsmanagement und die Konzeptionierung neuer effizienterer Prozesse fordert Sie heraus? Sie sind Analysestark und können auch Kollegen für dieses Thema begeistern? Ausgezeichnet! Unser Kunde, ein spanisches multinationales Unternehmen mit Kernkompetenzen im Bereich der Forschung, Entwicklung und Produktion von Systemen und Teilen für die Automobilindustrie, sucht Sie als Mitarbeiter im Bereich Qualitätsmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Wolfenbüttel. 

Ihre Aufgaben

  • Aktualisierung, Auswertung und Überwachung der Qualitätsergebnisse
  • Koordination und Moderation des Qualitätsteams
  • Tägliches Produktaudit, Ergreifen von Maßnahmen bei Abweichungen
  • Überwachung der Qualitätskriterien und qualitätsrelevanten Kennzahlen auf deren Einhaltung
  • Einleitung von Sofortmaßnahmen bei Qualitätsproblemen

Unsere Anforderungen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im technischen Bereich, z.B. als Fachkraft für Schutz und Sicherheit 
  • Einschlägige Berufserfahrung im vorgenannten Aufgabengebiet
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute MS-Office- und Warenwirtschaftsprogrammkenntnisse
  • Weiterbildungsbereitschaft
  • Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein

Das dürfen Sie erwarten

  • Attraktive Bezahlung auf Basis Tarifvertrag Zeitarbeit (BAP/DGB)
  • Bis zu 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge nach Probezeitende
  • Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • 250 € (brutto) für jede erfolgreiche Weiterempfehlung an einen Freund oder Bekannten
  • Sonderkonditionen beim Kauf von Konzertkarten, Elektronikgeräten, Sportartikeln und vielem mehr
  • Integration schwerbehinderter Kandidaten