specialist validation services (m/w) in niederösterreich

posted
job type
festanstellung
apply now

job details

posted
location
niederösterreich, niederosterreich
job category
Pharma, Biotech & Chemie
job type
festanstellung
reference number
777
phone
+43 1 524 55 01-34
apply now

job description

Pfizer Manufacturing Austria GmbH – Innovation, Menschlichkeit, Qualität sowie der Blick über den Tellerrand – dies sind nur einige positive Attribute, die unseren Kunden beschreiben.
 
Wollen Sie Teil des innovativen Fortschritts sein? Dann lesen Sie jetzt unbedingt weiter!
 

Specialist Validation Services (m/w)

Was Sie erwartet:
 
  • Schwerpunkt dieser Stelle ist Equipment Validierung bzw. Reinigungsvalidierung und Sterilisationsvalidierung
  • Koordination, Planung und Durchführung von Validierungen (Equipment IQ/OQ, Autoklaven sowie Sterilisationsvalidierungen an Anlagen, Reinigungsvalidierungen, TKO/CS Validierungen, …)
  • Erstellung von Spezifikationen von neuem Equipment mit Unterstützung des Nutzers
  • Inbetriebnahme und Abnahme (FAT/SAT) von Systemen, Geräten und Anlagen
  • Planung und Durchführung von Kalibrierung, Re-kalibrierungen, Wartungen, Instandhaltung und Monitoring von validiertem Equipment (z.B. Autoklaven, TKO, …)
  • Spezielle Probenahmeverfahren im Rahmen der Reinigungsvalidierung
  • Erstellung von Validierungsdokumenten, Risikoanalysen und SOPs
  • Bewertung bzw. Aufrechterhaltung des Validierungsstatus
  • Mitarbeit in Projektteams und den Produktionsteams
  • Einhaltung aktueller interner Richtlinien, Validierungsanforderungen, Behördenauflagen und allgemeiner Normen
  • Unterstützung bei Inspektionen, Lieferantenkontakt
 

Ihr Portfolio:
 
  • Eine abgeschlossene Ausbildung mit technischem oder naturwissenschaftlichem Schwerpunkt (Biotechnologie, Mess- und Regeltechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau oä.)
  • Berufserfahrung in einem biotechnologischen oder pharmazeutischen Produktions- und/oder Forschungsbetrieb und/oder einem anlagenbauenden Unternehmen für den GMP Bereich
  • Vorzugsweise Erfahrung im GMP Umfeld
  • Validierungs- und Dokumentationserfahrung
  • Gutes Technisches Verständnis und analytisches Denken
  • Teamfähigkeit
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und präsentes Auftreten
  • Koordinationsfähigkeit, Gewissenhaftigkeit und Genauigkeit
  • Gute Englisch sowie EDV- Kenntnisse
  • EHS (Environment-Health-Safety)-Bewusstsein
  • Bereitschaft sich mit neuen Aufgabenstellungen im Zuge von Projekten auseinander zu setzen
 
Unser Angebot:
 
  • Ein spannendes Aufgabengebiet mit internationaler Ausrichtung
  • Vollzeitposition in einem Expertenumfeld
  • Top Sozialleistungen
  • Gute Erreichbarkeit durch die kostenlose Nutzung des Werksbusses
  • Entlohnung laut Kollektivvertrag für die Chemische Industrie. Das Gehalt für diese Position beträgt ca. EUR 3.163,33 brutto pro Monat (eine eventuelle Überzahlung ist abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation)